Unsere Datenschutzgrundsätze

Wir verstehen Datenschutz als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal.

Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, vor allem in Bezug auf die Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Daten, informieren wir Sie über folgende Punkte:

1. Allgemeine Informationen zu Datenschutz und Datensicherheit

Ihre persönlichen Daten sowie spätere Änderungen Ihrer persönlichen Daten während einer Buchung oder Buchungsanfrage verwenden wir für die Abwicklung der Buchung bzw. Anfrage auf www.draisine.com. Unter Abwicklung der Buchung bzw. Anfrage verstehen wir die Durchführung von Reservierung, Buchung und Zahlung, im Fall von Postversand die Zustellung der Reiseunterlagen an die genannte Lieferadresse, ggf. die Abwicklung von Stornierungen und Erstattungen, jedoch kein unaufgefordertes Zusenden unseres Newsletters oder von E-Mails. Wir behalten uns vor, bei der Teilnahme am Lastschriftverfahren ggf. eine Bonitätsprüfung durchführen zu lassen.

Sofern Sie bei Ihrer Anmeldung bzw. Bestellung Ihre Einwilligung erteilt haben, nutzen wir Ihre persönlichen Daten neben der Abwicklung der Bestellung auch zu Kundenbetreuungszwecken. Unter Kundenbetreuung verstehen wir Maßnahmen, die Ihnen wesentliche Informationen vermitteln und deshalb Vorteile bringen, also z. B. Zusendung persönlicher Reiseinformationen je nach Reiseziel und Reisepräferenzen, Reisetipps, Neuerungen auf der Website etc.

Unser Ziel ist es zum einem, Ihnen ein Ihren Wünschen und Präferenzen entsprechendes Informations-Angebot zu unterbreiten. Zum anderen möchten wir unsere Angebote optimal Ihrer Nachfrage und Ihren Bedürfnissen entsprechend anpassen.

Unseren monatlichen E-Mail-Newsletter erhalten Sie derzeit nur nach persönlicher Anmeldung. Auch wenn Sie an Umfragen und Gewinnspielen auf www.draisine.com teilnehmen, erhalten Sie nicht automatisch Post von uns.

Sie können der Verwendung Ihrer persönlichen Daten zu Kundenbetreuungszwecken selbstverständlich jederzeit widersprechen. Hierfür nutzen Sie bitte den entsprechenden Link auf unserer Homepage.

Ihre personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben. Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, sind im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes vertraglich streng verpflichtet und zählen datenschutzrechtlich nicht zu Dritten.

Unsere Kundendatenbank sowie unser Internetserver entsprechen höchsten Sicherheitsmaßstäben und gewährleisten daher nach bestem Wissen und Gewissen größtmöglichen Schutz Ihrer Daten gegen Verlust, Missbrauch sowie unberechtigte und unbefugte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung.

Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärungen

Die erlebnisbahn.de GmbH, verpflichtet sich, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten. Dies wird durch den Datenschutzbeauftragten unseres Unternehmens überwacht.

Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz auf www.draisine.com haben, so kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: info@draisine.com.

2. Wie sicher sind meine Daten in Ihrer Datenbank aufbewahrt?

Ihre übertragenen Daten werden bei uns sicher hinter einem zentralen Firewall-System gespeichert und so jedem externen Zugriff entzogen. Wir behandeln Ihre Daten gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz, d. h., es erfolgt weder eine Weiterverarbeitung Ihrer Daten noch eine Weitergabe an Dritte.

3. Externe Links

Die erlebnisbahn.de GmbH, haftet nicht für die Inhalte anderer Anbieter, die über die Hyperlinks auf ihrer Seite erreicht werden können.

Einige Links unserer Seite verweisen auf Inhalte, die nicht auf eigenen Servern gespeichert sind. Externe Inhalte wurden beim Setzen von Links auf Rechtswidrigkeit und Strafbarkeit geprüft. Dennoch ist nicht auszuschließen, dass Inhalte im Nachhinein von Anbietern verändert werden. Die erlebnisbahn.de GmbH, ist nicht verpflichtet, diese ständig zu prüfen und lehnt daher jegliche Haftung ab.

Stand: 12/2011